"Die WohnratgeberInnen"

"Informieren statt delogieren!"


Beschreibung


Präventive Arbeit muss dort ansetzen, wo - und vor allem bevor - künftige Probleme und Belastungen (auch für das Gemeinwesen) entstehen können. Mit der Präventivmaßnahme "Die WohnratgeberInnen" wird in aktiver und präventiver Bildungsarbeit sehr praxisbezogenes Wissen zu den Themen Zugang zu Wohnraum, Wohnkosten, Wohnungssicherung und Konfliktregelung vermittelt.

Die Tatsache, dass gerade auch immer mehr junge Menschen im Bereich der Wohnungslosenhilfe nach Unterstützung suchen, macht deutlich, dass ein großes Informationsdefizit in Bezug auf Wohnen, Wohnungssuche und Wohnungserhalt existiert.

Aufbauend auf unserer praktischen Arbeit und langjährig erworbenem Know-how schulen Sozialarbeitern/innen und/oder Konfliktreglern/innen der Wohnplattform interessierte Personengruppen zu diversen Themen.


Ziele


Was wir den Teilnehmern/innen unserer Schulungen vermitteln wollen:

  • Einen groben Überblick über den Wohnungsmarkt.
  • Welche Kosten bei einer Mietwohnung einmalig und/oder laufend entstehen.
  • Worauf Sie bei einer Wohnungsbesichtigung achten sollten.
  • Was Sie tun müssen, um den Erhalt Ihrer Wohnung zu sichern.
  • Wie Sie Ihre laufenden Kosten durch einfache Tipps und Tricks senken können.
  • Wohin Sie sich bei Problemen wenden können.

Angebot


Wir bieten Schulungen und/oder Workshops strukturiert zu den Themen desWohnratgebers für Alle (Fälle) an:

  • Wohnungssuche
    • Vor der Wohnungssuche
    • Sie sind auf Wohnungssuche
    • Wohnungsbesichtigung
    • Anmietung
    • Wohnbeihilfe
  • In der Wohnung
    • Richtig heizen und lüften
    • Energiesparen
    • Mülltrennung
    • Hilfe bei Wohnproblemen
  • Auszug und Wohnungsrückgabe
  • Weitere Informationen, Unterstützung und Hilfe

In diesen Bereichen wurde unser Angebot bereits genutzt:

  • (Berufs)Schulen
  • Im Bereich arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen
  • Communities von Migranten/innen
  • Gemeinden und Hausverwaltungen
  • Bzw. auf Anfrage und entsprechend Ihrem Bedarf

Ansprechperson


Renate KALTENEGGER, BA


Beratung und Betreuung

Tel: 0732 / 603 104 - 12

r.kaltenegger(at)verein-wohnplattform.at