"Hilfe zum Wohnen ist Hilfe zum Bleiben."

Ziele

Zielgruppe unserer Tätigkeit sind wohnungslose Menschen mit Unterstützungsbedarf, deren Zugang zum Wohnungsmarkt durch die unterschiedlichsten Problemstellungen zusätzlich beeinträchtigt ist.

Durch die intensive Zusammenarbeit mit Bauvereinigungen und Gemeinden versuchen wir raschen Zugang zu leistbarem Wohnraum für sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen zu ermöglichen und zu verbessern.

Ziel für die Untermieter/innen ist es, die nötigen Fähigkeiten zum selbständigen Wohnen zu erproben bzw. (wieder) zu lernen und so den Erhalt einer eigenen Wohnung zu ermöglichen.